Wie ist die Lernplattform "FHM Online-University" strukturiert?

Anzeigen

3. Module

3.2. Teilmodule

Um den Studierenden das Lernen zu erleichtern, werden die Inhalte innerhalb eines Moduls in Themenabschnitte - sog. Teilmodule - aufgeteilt. 

Ein Teilmodul folgt i.d.R. immer dem gleichen didaktischen Aufbau und damit dem Konzept von Lernen → Anwenden → Vertiefen.





Qualifikationsziele

Die Qualifikationsziele eines Teilmoduls geben dem Studierenden schon zu Beginn vor, welche Kompetenzen nach abschließender Bearbeitung erworben sein sollen. Die Qualifikationsziele bilden sozusagen eine Klammer, deren Gegenpart die Lernstandskontrolle eines Teilmoduls bildet. 


Lernen

Unter dem Abschnitt "Lernen" werden dem Studierenden die prüfungsrelevanten wiss. Texte zum jeweiligen Modul zur Verfügung gestellt. Diese sind aufbereitet mit eingebeteten Verlinkungen (z.B. zu Online-Lexika) und Videos (z.B. Beispiel mit Fallbeispielen).


Anwenden

  • Im Bereich "Anwenden" wird den Studierenden zunächst ein Test angeboten, um den eigenen Lernerfolg zu kontrollieren. Anhand der Lernstandskontrolle kann der Studierende feststellen, ob die Qualifikationsziele des Teilmoduls erreicht worden sind. Das Testergebnis soll lediglich dem Studierenden selbst dienlich sein. Die Auswertung fliest nicht in die Benotung des Moduls ein. Auch werden keine Credit Points für die Bearbeitung der Lernstandskontrollen vergeben.
  • Sofern innerhalb eines Moduls Arbeitsmaterialien (z.B. Arbeitsblätter) zur Verfügung gestellt werden, sind diese im Bereich "Anwenden" im Downloadbereich hinterlegt.


Vertiefen

Der Bereich "Vertiefen" innerhalb eines Teilmoduls weist 

  • Tabellen- und Abbildungsverzeichnisse
  • Literatur- und Quellenverzeichnisse sowie
  • Weiterführende Literaturempfehlungen aus.

Neben der Einhaltung der Grundregeln wissenschaftlichen Arbeitens, sind diese Angaben auch zur Vertiefung des Wissens in den für die Studierenden besonders interessanten Bereichen geeignet. Die hier angegebene Literatur ist - sofern innerhalb der wiss. Texte nicht ausdrücklich erwähnt - nicht prüfungsrelevant. Studierende eines Fernstudiengangs studieren aber i.d.R. berufsbegleitend und haben bereits eigene Fachgebiete, die sie besonders interessieren. Die hier angegebenen Quellen sollen der individuellen Schwerpunktsetzung dienen.